/ Im öffentlichen Raum

Zahlreiche Werke Steinbrenners sind an öffentlichen Wegen und Plätzen aufgestellt, darunter in Bochum, Bottrop, Bremen, Hannover, Gießen, Marl, Kaiserslautern und Heidelberg.

Die Mehrzahl seiner Arbeiten im öffentlichen Raum sind aber im Rhein-Main-Gebiet zu finden (z. B. Frankfurt, Wiesbaden, Bad Homburg).

In Frankfurt steht eine Skulptur aus dem Jahr 1993er aus Muschelkalk im Skulpturengarten des Städels am Schaumainkai, die Bronze „Figur“ von 1961 in der Sandgasse, aus Holz, eine Schrift-Stele (1968) im Grüneburgpark sowie je eine „Figur“ auf dem Gelände des Hessischen Rundfunks und auf dem Detmolder Platz. 1979 entwarf er den Brunnen aus Edelstahl am Merianplatz. Zwei weitere von Steinbrenners Skulpturen sind im Besitz des Frankfurter Städels.

/ Im öffentlichen Raum

Quaderskulptur (1965)Muschelkalkstein, 130 x 120 x 110 cm.
Standort: Museum Quadrat Bottop

Zahlreiche Werke Steinbrenners sind an öffentlichen Wegen und Plätzen aufgestellt, darunter in Bochum, Bottrop, Bremen, Hannover, Gießen, Marl, Kaiserslautern und Heidelberg.

Die Mehrzahl seiner Arbeiten im öffentlichen Raum sind aber im Rhein-Main-Gebiet zu finden (z. B. Frankfurt, Wiesbaden, Bad Homburg).

In Frankfurt steht eine Skulptur aus dem Jahr 1993er aus Muschelkalk im Skulpturengarten des Städels am Schaumainkai, die Bronze „Figur“ von 1961 in der Sandgasse, aus Holz, eine Schrift-Stele (1968) im Grüneburgpark sowie je eine „Figur“ auf dem Gelände des Hessischen Rundfunks und auf dem Detmolder Platz. 1979 entwarf er den Brunnen aus Edelstahl am Merianplatz. Zwei weitere von Steinbrenners Skulpturen sind im Besitz des Frankfurter Städels.